DIE LINKE. Thüringen auf Twitter

Tweets


DIE LINKE Thueringen

5h DIE LINKE Thueringen
@die_linke_th

Antworten Retweeten Favorit Ab 10:30 Uhr Wahlarena auf #gamescom2017 - live bei @TheRocketBeans auf YouTube oder Twitch. Für die #linke nimmt @MatthiasHoehn teil.


Katja Kipping

22 Aug Katja Kipping
@katjakipping

Antworten Retweeten Favorit Der Tagesplan steht. Gleich beginnt der Ausflug. Heute im Rahmen der Aktion #Perspektivwechsel bin ich in der Tages… twitter.com/i/web/status/8…


Retweeted by DIE LINKE Thueringen

 

DIE LINKE. Thüringen Vernetzt

 
12. Juli 2017

Scheckübergabe an den Vorstand der Kleingartenanlage Mohlsdorf

Der Kleingartenverein „Baumschule“ Mohlsdorf e.V. hat einen Antrag auf finanzielle Unterstützung bei der „Alternative 54 e.V.“ gestellt. Am 12. Juli konnte ich dem Verein einen Scheck in Höhe von 350,00 Euro überreichen.  Mehr...

 
Aktuelle Meldungen
5. Juli 2017

Kultur trifft Finanzen

Auf Initiative von Diana Skibbe, Ute Lukasch und dem Finanzministerium luden wir am 5. Juli zu einem Diskussionsabend über Chancen und Risiken unserer Kulturlandschaft in Ostthüringen ein. Die Einladung in den Kleinen Saal des Oberen Schloss Greiz nahmen gut 40 Personen von Vereinen, Verbänden und sich mit Kultur befassende Institutionen des Landkreises Greiz an. Nach den einführenden Worten durch die Podiumsgäste - Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten - Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff - Finanzministerin Heike Taubert - Landrätin des Altenburger Landes Michaele Sojka - Greizer Bürgermeister Gerd Grüner nutzten die Anwesenden die Gelegenheit, um über ihre Arbeit und die Probleme in den Vereinen und Verbänden in einer offenen Diskussion zu sprechen.  Mehr...

 
4. Juli 2017

Die wichtigste Mahlzeit am Tag

Am 4. Juli besuchte Diana Skibbe die kommunale Küche in der Gemeinde Frießnitz. Auskunft über die Funktionsweise und die Aufgaben der Küche gaben der Bürgermeister Herr Vorsatz von Harth-Pöllnitz und die Verantwortliche für Steuern/Kasse Frau Fritzsche. Die Küche gibt es schon seit 1962. Auch nach der Wende wurde alles getan, um diese Küche bis heute zu erhalten. Es werden vier Kitas, zwei Grundschulen, Senioren aus Frießnitz und Umgebung sowie Handwerker beliefert oder können sich vor Ort im Speiseraum das Mittagessen schmecken lassen. Um alle versorgen zu können, kochen vier Angestellte täglich 500 Portionen.  Mehr...

 
29. Juni 2017

Schule einmal anders

Die Hofkäserei Langwolschendorf war ein weiteres Ziel auf der Sommertour von Diana Skibbe. So informierten wir uns am 29. Juni über die Arbeit und Probleme, die es in dem seit November 2016 neugegründeten Unternehmen von Isabel Oertel und Michael Bemm gab und gibt. Eine Hofkäserei ist in unserer Zeit nichts Besonderes mehr, aber die beiden Betreiber haben in der alten Schule von Langwolschendorf ein Domizil gefunden und wollen diesem auch gerecht werden. Sie möchten ein Kommunikativzentrum mit Lerncharakter entstehen lassen und haben dafür zum großen Teil Eigenmittel, aber auch Zuschüsse vom Modellprojekt „Landaufschwung“ des Landkreises Greiz erhalten. Mehr...

 
29. Juni 2017

Diana Skibbe finanziert Ferienlager

Auch dieses Jahr finanziert Diana Skibbe für drei Kinder aus dem Raum Weida und Zeulenroda-Triebes in der Zeit vom 23. Juli bis 6. August einen Ferienaufenthalt am Balaton ins Feriencamp Balatonfenyves in Ungarn. Ihr ist es ein Bedürfnis Familien zu unterstützen, die aus finanziellen Gründen ihren Kindern eine solche Fahrt nicht ermöglichen können. So übergab sie am 29. Juni die Ferienschecks an Ramon, an Brain und an Luna Mia. Die Eltern bedankten sich bei Diana für die Möglichkeit ihre Kinder in Ferien zu schicken. Wir wünschen den Kindern viel Spaß und gute Erholung.  Mehr...

 
27. Juni 2017

Diana Skibbe auf Sommertour

Die Parlamentspause nutzt Diana Skibbe, um mit Unternehmen und Vereinen ins Gespräch zu kommen. Am 27.6. besuchte sie den Abfall-Wirtschaftszweck-Verband Ostthüringen (AWV). Hauptschwerpunkt bei der Beratung mit dem Geschäftsführer Herrn Lübcke war der Entwurf des „Thüringer Gesetz zur Anpassung abfallrechtlicher Reglungen des Landes an das Kreislaufwirtschaftsgesetz“. Er brachte zum Ausdruck, dass der AWV seine Stellungnahme zu diesem Entwurf an den Thüringer Landkreistag gesendet hat.  Mehr...